Ab 2. November 2020 findet das Herbstsemester 2020 online statt. Ausnahmen: Veranstaltungen, die nur mit Präsenz vor Ort durchführbar sind. Bitte beachten Sie die per E-Mail kommunizierten Informationen der Dozierenden.

651-3402-00L  Magmatismus und Vulkane

SemesterFrühjahrssemester 2016
DozierendeP. Ulmer
Periodizitätjährlich wiederkehrende Veranstaltung
LehrspracheDeutsch


KurzbeschreibungDie Vorlesung behandelt die Entstehung und Differentiation der magmatischen Gesteine als Produkte geodynamischer Prozesse im Erdinnern
LernzielDie Vorlesung stellt eine Verknüpfung von Petrographie, Geochemie, experimenteller und theoretischer Petrologie dar mit dem Ziel fundamentale magmatische Prozesse in zeitlichen und räumlichen Abläufen darzustellen. Es werden vor allem die Zusammenhänge von Magmenbildung im oberen Erdmantel und der Kruste, sowie die Platznahme und die Differentiationsprozesse diskutiert. Dazu werden die wichtigsten vulkanischen als plutonischen Gesteinserien und ihre gegenseitigen Beziehungen im Rahmen der globalen Tektonik betrachtet. Die Betrachtungsweise ist vorwiegend qualitativ. Eine Quantifizierung magmatischer Prozesse anhand des Mineralbestandes, mittels der Geochemie, Phasenpetrologie und thermodynamischer Ansätze wird an einfachen Beispielen demonstriert und in einem Teil der Übungen praktisch vertieft.
Grundlegende Kenntnisse über gesteinsbildende Mineralien und die Klassifikation der magmatischen Gesteine werden vorausgesetzt und in den Übungen weiter vertieft .
InhaltEinführung – Historische Entwicklung – Magmatismus-Tektonik
Magmatische Petrologie und Thermodynamik – Einige fundamental Konzepte
Darstellung und Normalisierung magmatischer Mineralien und Gesteine
Die physikalischen Eigenschaften der Magmen und Platznahme von Magmen
Binäre und ternäre Schmelzphasendiagramme
Physische Vulkanologie - Laven vs. Tephra
Tholeiitischer Magmatismus 1 – MORB und Plateaubasalte
Tholeiitischer Magmatismus 2 – Layered Intrusions
Partielle Aufschmelzung im oberen Erdmantel
Geochemie in der magmatischen Petrologie
Subduktionszonen – Magmatismus (Magmatismus an konvergenten Plattengrenzen)
Kalk-alkalischer Vulkanismus (am Besipiel der Cascades)
Kalk-alkalische Plutonite (am Beispiel des Adamello)
Alkalischer Intraplatten Magmatismus
Schmelzdiagramme für felsische Magmen: Feldspäte-SiO2-Feldspatoide
CO2-reiche Schmelzen: Kimberlite, Orangeite und Karbonatite
Vulkanismus versus Plutonismus: Einfluss von H2O während Schmelzen
und Kristallisation von Basalt und Granit unter höheren Drücken
SkriptUmfangreiches Skript wird für CHF 15.- abgegeben (Verkauf in der ersten Stunde)